Gebrannte Nüsse

Mein erster Gang auf einem Weihnachts/Jahrmarkt geht immer zu dem Stand mit den gebrannten Mandeln/Nüssen.

Wer möchte nicht diesen Weihnachtsmarktgeruch in sein Zuhause holen? Gebrannte Nüsse kann man ganz schnell und einfach selbst herstellen.

 

Zutatenliste:
  • 200g Mandeln
  • 50g Walnüsse
  • 50g Haselnüsse
  • 200ml Wasser
  • 300g Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 2 EL Vanillezucker

 

Zubereitung:

Das Wasser in einer Pfanne  (am besten beschichtet) aufkochen lassen. Anschliessend den Zucker,Zimt und Vanillezucker im kochenden Wasser auflösen.

Die Nüsse dazugeben. Unter Umrühren das Wasser verdunsten lassen bis sämtliche Nüsse von einer Karamellschicht bedeckt sind.

 

Die gebrannten Nüsse auf ausgelegtem Backpapier abkühlen lassen.

 

In einer Papiertüte sind die gebrannten Nüsse ein gern gesehenes Adventsmitbringsel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: