Mirabellen Eis

Ich liebe die Kombination von sahnig-süß und fruchtig-sauer. Ich hoffe ihr findet das Mirabellen Eis genauso lecker wie wir.

Zutaten:

1 Tasse entkernte Mirabellen

1 Tasse Zucker

2 Tassen Sahne oder Naturjoghurt (ich nehme gerne türkischen Sahne Joghurt)

1 Tasse Milch

2 Große Eier

Durchführung

  • Mirabellen entkernen. Falls ihr keine Stückchen im Eis haben wollt, müßt ihr die Mirabellen auch noch häuten. Das ist allerdings eine ganz schöne Friemelarbeit.

wpid-20150824_191232.jpg

wpid-20150824_193121.jpg

  • Die Mirabellen mit einer viertel Tasse Zucker pürieren.

wpid-20150824_193531.jpg

wpid-20150824_193642.jpg

  • Das Püree für eine Stunde in die Gefriertruhe stellen.

wpid-20150824_195054.jpg

  • In der Zwischenzeit die zwei Eier für ca. 2 Minuten fluffig aufschlagen.

wpid-20150824_195835.jpg

  • Unter die aufgeschlagenen Eier eine dreiviertel Tasse Zucker mischen und für eine Minute weiter schlagen/mixen.

wpid-20150824_200042.jpg

  • Dazu kommen jetzt die zwei Tassen Sahne/Joghurt und die eine Tasse Milch. Alles zusammen schön fluffig schlagen/mixen.

wpid-20150824_200250.jpg

wpid-20150824_200528.jpg

wpid-20150824_201101.jpg

  • Mischt nun das Mirabellenpüree (aus der Gefriertruhe) in die aufgeschlagene Sahne/Joghurtmischung und mixt alles zusammen für 2-3 Minuten.

wpid-20150824_211514-1-1.jpg

wpid-20150824_211623.jpg

  • Anschließend die Mischung in die Eismaschine füllen und die Eismaschine für euch arbeiten lassen.

wpid-20150824_213430.jpg

wpid-20150824_223923.jpg

  • Solltet ihr keine Eismaschine haben, dann regelmäßig die Eismischung aus der Kühltruhe nehmen und umrühren, damit ihr keine Eiskristalle im Eis habt.
  • Lasst es euch schmecken

wpid-20150825_110514.jpg

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mirabellen Eis“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s